Let’s Encrypt – Free HTTPS für Alle

Von Alexander|Dezember 6, 2015|0 Kommentare

Nach einer geschlossenen Beta Phase startet nun Lets Encrypt mit der Public Beta und ermöglicht es allen interessierten Usern sich gratis HTTPS Zertifikate auszustellen um somit die Sicherheit im Internet zu erhöhen. Ziel des Projekts ist es einfacher und günstiger HTTPS Verschlüsselung zu implementieren. Dazu wurde ein Client entwickelt, der sich um die automatische Ausstellung bzw. Erneuerung des Zertifikates kümmert. Let’s Encrypt wird bereits von allen großen Browser Herstellern unterstützt. Auch

Weiterlesen

Teilen:

Xiaomi MI 4 – Windows 10 ROM

Von Alexander|Dezember 3, 2015|0 Kommentare

Seit heute ist das offizielle Beta Rom für das Xiaomi Mi4 verfügbar (Build 10586) und kann in folgendem Threat heruntergeladen werden. Eine genaue Anleitung wie man das Gerät flashen kann findet man hier. Ich selbst habe das Rom bereits auf mein Mi 4 geflashed. Was ich bis jetzt testen konnte funktioniert soweit alles. Wer Hilfe beim Flashen benötigt, kann gerne einen Kommentar hinterlassen und ich werde versuchen ihm/ihr zu helfen.

Weiterlesen

Teilen:

Sicher in die Cloud sichern – BoxCryptor

Von Alexander|November 8, 2015|0 Kommentare

Wer kennt es nicht. Man hat persönlich wichtige Daten auf seinem Computer und möchte diese sichern um bei einem Datencrash nichts zu verlieren. Also kauft man sich kurzerhand eine externe Festplatte, und sichert die Daten auf diese. Leider sind die Daten auch hier vor einem Hardware Ausfall nicht geschützt. Außerdem was tun wenn man die Daten auch unterwegs benötigt bzw. wenn man auch von anderen  Geräten darauf zugreifen möchte? Man

Weiterlesen

Teilen:

Firefox – YouTube Videos nur 360p mit HTML5 Player

Von Alexander|Oktober 26, 2015|1 Kommentare

Für alle die auch das Problem kennen, dass Firefox YouTube Videos mit dem HTML5 Player nur in 360p wiedergibt, hier ein Tipp wie man alle Auflösungen wieder freischalten kann. Dazu wechselt man einfach in die about:config und sucht hier nach folgenden Einträgen, welche man auf „enabled“ setzt. media.mediasource.enabled media.mediasource.mp4.enabled media.mediasource.webm.enabled Anschließend sollte die Wiedergabe wie gewohnt funktionieren.

Teilen:

Dell XPS 13 9343 – Ubuntu Dell Recovery Loop

Von Alexander|September 12, 2015|0 Kommentare

Heute möchte ich euch einen kleinen Trick zeigen, wie man den Recovery Loop des Dell XPS13 mit Ubuntu beheben kann. Was ist genau ein Recovery Loop? Beim Recovery Loop handelt es sich um eine immer wiederkehrende Installation von Ubuntu 14.04 LTS welche nicht endet. Ich selbst war auch von dieser Situation betroffen und möchte mit diesem Artikel anderen Usern die Suche ersparen. Nach der Erstinbetriebnahme meines XPS13 mit Ubuntu 14.04 LTS habe

Weiterlesen

Teilen:

Xiaomi Mi 4 – Hands On

Von Alexander|September 7, 2015|0 Kommentare

Seit rund zwei Wochen bin ich im Besitz eines neuen Xiaomi Mi 4. Da ich immer schon mit diesem Gerät geliebäugelt habe war es nur eine Frage der Zeit bis ich es mir zugelegt habe. Für alle denen der Name bzw. das Gerät nichts sagt. Xiaomi ist ein chinesischer Smartphone Hersteller welcher in China die Marktführung hat. Das Unternehmen entwickelt unter anderem High-End-Geräte zu einem sehr günstigen Preis. Spezifiaktionen des Mi

Weiterlesen

Teilen:

ROOT Sony Xperia Z1 Compact – Lollipop 5.0.2

Von Alexander|April 20, 2015|0 Kommentare

Für alle die über einen entsperrten Bootloader verfügen hier eine Anleitung wie ihr unter Lollipop Root bekommt. eine CyanogenMod 11 Version herunterladen und die „boot.img“ extrahieren. SuperSu herunterladen und auf das Handy kopieren. Das Handy im Fastboot Modus starten und anschließend folgenden Befehl ausführen: fastboot boot boot.img Nachdem das Gerät neu gestartet hat muss man sofort Vol Up oder Vol Down drücken, um in das Recovery zu kommen. SuperSu Zip

Weiterlesen

Teilen:

Native Compile QT5.5 on Raspberry PI2

Von Alexander|April 9, 2015|42 Kommentare

Hier ein aktualisiertes Tutorial, wie man QT5 auf dem Raspberry PI2 kompilieren kann. Für das Tutorial benötigt ihr mindestens eine 16 GB SDHC Karte. Auszug meines Test-Systems. 1. Das System auf den aktuellsten Stand bringen: sudo apt-get update && sudo apt-get upgrade -y rpi-update 2. Download der Abhängigkeiten: sudo apt-get install libfontconfig1-dev libdbus-1-dev libfreetype6-dev libudev-dev libicu-dev libsqlite3-dev libxslt1-dev libssl-dev libasound2-dev libavcodec-dev libavformat-dev libswscale-dev libgstreamer0.10-dev libgstreamer-plugins-base0.10-dev gstreamer-tools gstreamer0.10-plugins-good gstreamer0.10-plugins-bad libraspberrypi-dev libpulse-dev

Weiterlesen

Teilen:

Subversion Server auf dem Raspberry PI2 installieren

Von Alexander|Februar 22, 2015|0 Kommentare

Wer ein Projektmanagment System hat der möchte natürlich auch eine Versionsverwalltung nutzen. Dazu zeige ich euch wie man einen Subversion Server auf dem Raspberry zum Laufen bekommt. Dieser kann anschließend in Redmine eingebunden werden. apt-get install subversion libapache2-svn mkdir -p /opt/svn svnadmin create –fs-type fsfs /opt/svn/projektname chown -R www-data:www-data /opt/svn chmod -R 770 /opt/svn Anschließend muss unter „/etc/apache2/mods-available/dav_svn.conf“ folgendes eingefügt werden. <Location svn/projektname> DAV svn SVNPath   /opt/svn/projektname AuthType Basic AuthName

Weiterlesen

Teilen: